German Design Award

24th Oct, 2016

torpedo keeps on rollin' for 2017

Nach dem Doppelsieg beim Motorcycle Brand Contest 2016 haben wir jetzt schon eine Auszeichnung für nächstes Jahr in der Tasche: im Februar wird der German Design Award 2017 verliehen, und unsere Werbekampagnen für ZUPIN Moto-Sport sind mit von der Partie!

Über 4.000 Einreichungen, 48 Jury-Mitglieder, und unter den Gewinnern: torpedo mit einer Special Mention in der Kategorie Integrated Campaigns and Advertising. Nach der Preisverleihung am 10. Februar 2017 werden die Gewinner, und damit auch unsere Arbeiten, in einer Sonderausstellung im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt/Main präsentiert.

Für alle, die etwas weiter entfernt wohnen oder nicht so lange warten möchten – hier geht´s zur Galerie der Gewinner: www.german-design-award.com/die-gewinner/

Dazu unser Thomas: „Wir sind stolz auf die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ZUPIN Moto-Sport, aus der solche Leistungen und Auszeichnungen fast unweigerlich hervorgehen.“

Über den German Design Award Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.